Pfarrkirche Tiefenbach
Pfarrkirche Tiefenbach
Pfarrkirche Tiefenbach
Katholische Kirche Oberstdorf › Kirchen + Kapellen

Pfarrkirche Tiefenbach

Die Pfarrkirche St. Barbara stammt ursprünglich aus Frühgotik und wurde um 1500 erweitert unter Einbeziehung alter vorhandener Bauteile.

Info/Sehenswürdigkeit: alle gotischen Figuren barockisiert, Gedenktafel der Grafen von Königseck während des Spanischen Erbfolgekrieges

Gottesdienste: Sonntags: 09.15 Uhr
Pfarrer: Peter Guggenberger
Zeit der Erbauung: vor 1500
Baustil: Neugotik
Info zum Baustil: ursprünglich aus Frühgotik um 1500 erweitert unter Einbeziehung alter vorhandener Bauteile
Bauliche Veränderungen / Neugestaltung: Außenrenovierung: 1981
Innenrenovierung: 1992

Künstlerische Kostbarkeiten: Kruzifix, Orgel, Taufstein/-becken, Kirchenfenster,
Info zu Kostbarkeiten: alter Christopherus; Hl. Teodul (Hl. der Walser), Apostelbilder an Emporenbrüstung, alter gotischer Taufstein, 4 barocke Medaillons, Freskoreste, barocker Kreuzweg
Information zu den Veranstaltungen: Sie ist ganzjährig und den ganzen Tag über geöffnet

Kontakt über das Pfarrbüro Oberstdorf
Telefon: 08322 / 977550

Weitere Information über die Pfarrei St. Barbara Tiefenbach